Reinke Omega zu verkaufen

Moin zusammen,

wie immer an dieser Stelle der Hinweis, dass wir weder den Anbieter noch sein Schiff kennen.

Macht Euch also selbst ein Bild, am besten bei einem Besichtigungstermin.

Wer auch ein Folkeboot oder zumindest ein Holzboot 🙂 zu verkaufen hat und dieses hier kostenfrei anbieten möchte, kann mich gerne kontakten.

Liebe Grüße

Euer Mike

 

 

Reinke Omega, formverleimter Mahagoni-Rumpf

Bj.: 1984

5000 Euro

 

 

Hersteller: Reinke   Type: Omega

Baujahr: 1984

(Incl. Arco-Strassentrailer, Tandemachse, 2,5 t)

Bauweise: Holz, Salon in Stehhöhe, 2 Kojen im Bug

Rumpf: Mahagoni, dreifach formverleimt

Deck: Teak Stabdeck

Länge: ca. 7,50 m

Breite: ca. 2,50 m

Gewicht: ca. 2100 Kg

Tiefgang: ca. 1,10 m

Kiel: ca. 750 Kg Langkieler

Innenbord-Dieselmotor Yanmar 2GM20F (F=Zweikreiskühlung)

Zweizylinder mit 18 PS mit Wellenanlage und Faltpropeller

(3 Blatt-Festpropeller als Zubehör)

Dieseltank: ca. 50 Liter

Wassertank: ca. 100 Liter

Servicebatterie 100 Ah Bleigel wartungsfrei

Starterbatterie 40 Ah wartungsfrei

75 A Lichtmaschine

Sterling AB 1290 Ladeelektronik für optimale Batterieladung

Philippi Landstrom Ladegerät.

Perfekte Elektrik, Blitzschutz Anlage

GPS-Tacho/Kompass WEMA Speedo

Vorschriftsmäßige Bootslichter, Innenbeleuchtung LED.

Furlex S 100 Rollfock, Autowende-Vorrichtung. Einhand-Mastlegevorrichtung mit Jüt-Dreieck und Hilfswanten.

Pinnensteuerung, Heckanker, Badeleiter (Holz), Serviceleiter (für Winterlager)

Edelstahlspüle mit elektrischer Wasserpumpe

2-flammiger Spitzer Gasherd mit Pendel-Aufhängung

Truma Gasheizung 1800 Watt

Gas-Anlage entspricht DVGW (Gas-TüV)

Gaskasten im Heck mit elektrischem Sicherheitsventil.

Kompressor-Speicherplatten-Kühlschrank (angetrieben vom Dieselmotor)

Bugraum mit zwei Schlafplätzen, zwangsbelüftet, Kleiderschrank,

Seetoilette mit Handpumpe im eigenen Raum.

2 Sitzbänke und Tisch, umklappbar zu einem dritten Schlafplatz,

und Anrichte im Mittelschiff. Feuerlöscher.

Stereo-CD-USB-Bluetooth-Radio mit 4 Lautsprechern.

Umkettelter Teppichboden liegt in den Innenräumen. 2 Spezial Spannbezüge für die Bugraummatratzen sind vorhanden. Sonnenschirm.

3-stufiger Aufgang zur großzügigen Plicht.

6 verschließbare Backskisten und ein Tisch in der Plicht.

Niedergang mit abschließbarem Steckschott oder Plane zu verschließen.

Bug- und Heckkorb aus Edelstahl. Bug-Ankerkiste, zwangsbelüftet.

Perseninge neu.

Ich habe das Schiff 2006 vom Erstbesitzer erworben. Die Kajüte wurde zugunsten der Stehhöhe leicht erhöht gebaut, was der Urlaubs- und Reisetauglichkeit sehr zuträglich ist.Dieses wunderschöne und praktikable Liebhaberstück ist technisch und optisch sehr gut erhalten, gepflegt und zeitgemäß ausgestattet. In den vergangenen Jahren stand das Boot im Winter in einer Halle. Als Handwerksmeister habe ich dieses Boot zu meinem Projekt gemacht. Ich kenne mittlerweile jedes kleine Detail des Bootes und gebe mein Wissen, bei Bedarf, gerne an den Käufer weiter. Das Boot ist mittlerweile für entspannte Urlaubs- oder Wochenendtouren mit Motor und unter Segeln, für das Wassersportrevier im Nord-Osten Deutschlands optimal geeignet. Der geringe Tiefgang, die Mastlegevorrichtung, der eingebaute Dieselmotor und die perfekte Bewohnbarkeit, machen sowohl Touren durch Berlin, als auch Fahrten vom Wannsee bis zur Müritz, ja sogar bis zur Elbe und zum Rhein möglich. Alle Steuer- und Bedienfunktionen, sowie das Mastlegen bzw. -Stellen sind für Einhandbetrieb von der Plicht aus, optimiert.

Für alle weiteren Fragen und Auskünfte stehe ich gerne jederzeit zur Verfügung. Das Boot steht derzeit am Wannsee in Berlin auf dem dazugehörigen Trailer. Nach telefonischer Verabredung ist eine Besichtigung natürlich möglich. Zahlreiche technische Unterlagen für Motor und Ausstattung sind vorhanden. Weiteres Zubehör und Kleinteile liegen bei.

Das Boot war bis Herbst 2015 im jährlichen Betrieb. Abdeckplane und Zurrgurte liegen bei.

Gerne sende ich Ihnen eine ausführliche Beschreibung mit weiteren Bildern und Details per E-Mail als PDF-Datei zu. Bitte anfordern bei:

Ulrich Capito, Mobil: 0152-21992185 (WhatsApp, Telegram, SMS), E-Mail: u.capito@t-online.de

Der Termin für die Hauptuntersuchung des Trailers (TÜV) ist seit 8/2016 überschritten. Bremsen und Elektrik des Trailers wurden für die HU 2014 überarbeitet. Eine erneute Gasanlagenprüfung ist ebenfalls fällig. Die zwei Bord-Batterien sind vermutlich erneuerungsbedürftig. Müsste man ausprobieren.

Dieses Teak/Mahagoni Boot ist im ursprünglichen Wortsinn Kerngesund, keine Faulstellen! Bis zum Saisonende 2015 wurde es von mir fachmännisch gehegt und gepflegt.

Nach den demnächst  erforderlichen, saisonüblichen Pflege- und Wartungsarbeiten, ist das Boot sofort einsatzbereit.

Das Boot ist von seinem Zustand und seiner Ausstattung her sicher einiges mehr wert. Aber…
Da ich mich wegen der aktuellen, großen Entfernungen nur noch sehr schwer um die erforderlichen Arbeiten und den Verkauf kümmern kann, reduziere ich meine aktuelle Preisvorstellung von 9.500,- Euro auf  die für mich schmerzhafte Unterkante von

   5.000,- Euro.

Dafür übernimmt der Käufer allerdings dann auch sämtliche Pflege und Wartungsarbeiten.
(Trailer-TüV, Unterwasseranstrich, Batterien, Lackpflege, Reinigung usw.)
So wie es jetzt da steht. Motorfunktion und Vollständigkeit der Ausrüstung wird natürlich vorgeführt.

Der QR-Code (bei den Fotos) führt zu einer PDF-Datei mit vielen weiteren Bildern und Informationen!

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Ulrich Capito

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.