Bericht in der „segeln“

Fluch oder Sege(l)n

 

Capt’n Chaos 6 Jahre nach dem Bild in der „segeln“!

Der ein oder andere hat es vielleicht schon gesehen, ab und an gibt es einen Bericht von mir in der ein oder anderen Segel-Fachzeitung.

In der aktuellen 5/2018 Ausgabe hat die „segeln“ meinen Bericht über das Segeln mit Babys und Kleinkindern herausgebracht. Sechs Seiten, voller Bilder, Missgeschicke, die uns passierten und Tipps, wie man es besser machen kann.

Niklas hat uns schon in Katjas Bauch auf dem Boot begleitet, ist als Einjähriger auf einem dreimonatigen Schwedentörn dabei gewesen, ist im Jahr danach 14 Monate auf unserer Nubia von Hamburg in die Karibik gesegelt, hat diverse Folkeboottörns hinter sich und bewegt sich nun alleine mit Opti oder Dinghy.

Ein „Haufen“ Zeit also, um gute und zu verbessernde Erfahrungen zu machen.

Unter Pressestimmen ziemlich weit hinten, könnt Ihr den Bericht über die Karibikreise lesen.

 

2 Kommentare

  • Michael says:

    Flug-Optis oder Ruder-Luftschiffe für Kinder gibt´s ja nicht. Also hat der arme Junge ja gar keine Wahl – er muss auf´s Wasser.

    Gruß von Michael

    • klassisch says:

      …. aber haargenau so ist es Michael :-)! Freue mich auf ein Treffen am 26. in Arnis.

      Gruß Mike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.